Arbeit am Rauen Stein

 

Regelmäßig Treffen stärken den Bund unserer Gemeinschaft. An Gästeabenden haben Sie die Möglichkeit an spannenden Diskussionen über humanistische Themen teilzunehmen, und so einen Einblick in das gesellige Miteinander unseres Bruderbunds zu gewinnen. Intern bezeichnen wir unsere Treffen auch als "Arbeit am Rauen Stein", was sinnbildlich für den Versuch steht, die unerwünschten Ecken und Kanten, die jeder von uns hat, zu glätten.

 

Falls Sie wünschen, können Sie gerne vor Ihrem ersten Besuch Kontakt zu uns aufnehmen.

 

 

 

Arbeitsplan II 2018 der JL Zur Brudertreue an der Alster

 

Soweit nicht anders vermerkt, beginnen alle Veranstaltungen um 20:00 Uhr. 

 

  • Freitag, 7. September 2018 (TA I): Unilateralismus -- fake news und alternative Fakten. Das Ende der bekannten Ordnung?
  • Freitag, 21. September 2018 (Gästeabend): "Gewalt ist die Hebamme der Geschichte." Marx
  • Freitag, 5. Oktober 2018 (TA I): Gesellenaufnahme
  • 13. + 14. Oktober 18: LL- und GG- Unterricht Distrik
  • Freitag, 19. Oktober 2018 (Gästeabend): "Die Wissenschaft fängt eigentlich erst da an interessant zu werden, wo sie aufhört." Justus von Liebig
  • Dienstag, 23. Oktober 2018: Öffentliche Veranstaltung (Beginn 19:30 Uhr)
  • Freitag, 2. November 2018 (TA I): "Der Schmerz macht, dass wir Freude fühlen, so wie das Böse macht, dass wir Gutes erkennen." Ewald Christian von Kleist
  • Samstag, 10. November 2018: Stuhlmeistertag (10:00 Uhr)
  • Freitag, 16. November 2018 (Gästeabend): "Ich will lieber geschäftlich als charakterlich versagen." Montaigne
  • Freitag, 7. Dezember 2018 (TA I): Der Tapis
  • Sonntag, 16. Dezember 2018: Adventsfeier mit Schwestern (11:30 Uhr)
  • Freitag, 4. Januar 2019 (TA I): Gemeinschaftsarbeit
  • Freitag, 18. Januar 2019 (Gästeabend): Unsere Würde zu entdecken ist die zentrale Aufgabe für das 21. Jahrhundert -- so will es der Neurobiologe Gerald Hüther
  • Sonntag, 27. Januar 2019: Karpfenessen (12:00 Uhr)